Apple Mouse - USB // NEU

Auf Lager

Artikel-Nr.: 51963

Die Kabelmaus, die das Rad neu erfindet – und zwar das Scrollrad. Die Apple Mouse hat den fantastischen Scrollball, mit dem du fast ohne einen Finger zu krümmen mühelos in Dokumenten navigieren kannst.


> Bewerten Sie diesen Artikel als Erster

€ 57,00*
zuzüglich Versandkosten

Die Versandkosten sind abhängig vom Warenwert und Ihrer gewählten Zahlungsart.

Warenkorb Summe Vorkasse Nachnahme Finanzierung 10 Monate PayPal Finanzierung 20 Monate und länger sofortüberweisung.de
weniger 399,00 € 4,99 € 10,99 € 14,99 € 4,99 € 14,99 € 4,99 €
400,00 € – 799,00 € 6,99 € 12,99 € 16,99 € 9,99 € 16,99 € 6,99 €
800,00 € – 999.999,00 € 8,99 € 14,99 € 16,99 € 12,99 € 16,99 € 8,99 €

Apple Mouse - USB

Mehr Ansichten

Abschicken






Technische Daten

EAN Nein
Hersteller Apple
Hersteller-Nr. MB112ZM/C
Typ Maus
Anschlüsse 1x USB Stecker
Lieferumfang Apple Mouse mit Kabel
Gedruckte und elektronische Dokumentation
Abmessungen Nein
Gewicht (kg) Nein

Details

Die Kabelmaus, die das Rad neu erfindet – und zwar das Scrollrad. Die Apple Mouse hat den fantastischen Scrollball, mit dem du fast ohne einen Finger zu krümmen mühelos in Dokumenten navigieren kannst. Dank berührungsempfindlicher Sensoren, die unter der Gehäuseoberfläche verborgen sind, profitierst du von der Vielseitigkeit einer Vier-Tasten-Maus oder von der Einfachheit einer Maus mit nur einer Taste – ganz wie du willst.

Innovative Technologie: Scrollball und -taste

Der Scrollball der Apple Mouse ist so designt, dass er mühelos mit einem Finger bedient werden kann. Damit steht eine Blätterfunktionalität mit 360 Grad zur Verfügung – aufwärts/abwärts, links/rechts und diagonal. Du kannst in langen Webseiten oder großen Bildern scrollen, in umfassenden Tabellenkalkulationen navigieren, die Videowiedergabe steuern und vieles mehr. Und durch Klicken des Scrollballs ist auch der Zugriff auf beliebte Mac OS X Funktionen wie Dashboard, Spotlight oder Exposé möglich.

Berührungsempfindliches Gehäuse

Die Apple Mouse sieht aus wie eine Ein-Tasten-Maus und fühlt sich auch so an. Aber unter ihrer Oberfläche verbirgt sie ein Geheimnis: Berührungsempfindliche Kondensatoren erkennen, welcher Teil der Maus beim Klicken verwendet wird, sodass du damit sowohl links als auch rechts klicken kannst. Wenn dir eine klassische Maus mit nur einer Taste lieber ist, ist das auch kein Problem. In den Mac OS X Systemeinstellungen kannst du die Apple Mouse deiner Arbeitsweise entsprechend konfigurieren.

Druckempfindliche Seitentasten

An den Seiten der Apple Mouse befinden sich druckempfindliche Sensoren. Diese lassen sich so konfigurieren, dass durch Drücken der Seitentasten Mac OS X Funktionen wie Dashboard, Exposé oder andere anpassbare Funktionen aktiviert werden können.

Individuell anpassbar

Wenn du mit Mac OS X arbeitest, hast du mit der Apple Mouse Zugriff auf bestimmte Funktionen, die dir vielleicht besonders wichtig sind. Verwende einfach die Systemeinstellungen, um die Apple Mouse so zu konfigurieren, wie es für dich am besten ist. Steuere die Tracking- und Klick-Funktionen des Scrollballs sowie Rechtsklick, Linksklick oder das Klicken mit den Seitentasten. Es lassen sich sogar unterschiedliche Mausprofile für jeden Benutzer-Account deines Mac festlegen.

Optisches Tracking

Die Apple Mouse arbeitet mit einem präzisen optischen Sensor, der für eine schnelle und genaue Zeigerbewegung auf fast jeder Oberfläche sorgt – ganz ohne Mauspad.

MacTrade Aktionen